Geschichte

 

Durch die Erschließung des Geländes um die Mehrzweckhalle in Eimeldingen bot sich im Jahre 1977 die Möglichkeit, eine Tennisanlage in Eimeldingen zu erstellen.

Karl-Heinz Heim und Hans-Peter Greiner kamen auf diese Idee und nahmen dies dann auch in die Hand. Von Anfang an mit dabei waren auch Gunther Besenreuther und Georg Seifert. Am 12.08.1977 fand die erste Versammlung statt und der TCE wurde gegründet.

 

Weitere Meilensteine in der TCE-Historie:

April 1978: Drei Plätze sind spielbereit

März 1987: Rohbau des neuen Vereinsheims ist fertig

          1992: TCE-News erscheint zum ertsen Mal

          1997: Neues Logo mit Ball und dynamischem Schweif im Rahmen des

                     20-jährigen Jubiläums des Vereins

          2002: Großes Jubiläumsfest zum 25-jährigen Bestehen

          2006: Modernisierung des Bewässerungssystems für die Plätze

          2017: 40-jähriges Jubiläum des Tennisclub Eimeldingen

to be continued...

© 2020 by Tennisclub Eimeldingen.

  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • b-facebook
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now